Donnerstag, 10. Jänner 2008

Cabo Polonio - Das gelobte Land aus Sand...

Schon vor ziemlich genau einem Jahr waren wir in diesem kleinen Hippie-/Fischerdorf am Rande der berühmten Wanderdünen. Es liegt auf einem kleinen Kap, das sich die Bewohner mit einer großen Kolonie von Seelöwen teilen. Es gibt keinen Straßenanschluss und die einzige Stromleitung hierher versorgt den Leuchtturm und sonst nichts. Am Abend flackern in den Fenstern der Häuser Kerzen und man hört statt Fernseher und Radio Gitarrenmusik und Live-Gesang. Unter Tags tummeln sich viele Tagestouristen, aber da es keine Hotels oder ähnliches gibt bleiben am Abend nur noch die eingesessenen Hippies über. Da im Dorf campen verboten ist bildet sich jeden Sommer eine kleine Zeltstadt ca. 1km außerhalb an einem kleinen Bach. Hier ließen wir uns auch wieder nieder und ergatterten diesmal sogar ein echt geniales Platzl. Wir hatten unseren eigenen Strauch (von denen es in und um Polonio nicht all zu viele gibt) und hatten so den ganzen Tag Schatten, was hier VIEL wert ist. Dank unserm Busch hatten wir auch viele Mitbewohner, die teils sogar IN unserem Zelt Quartier bezogen. Neben unzähligen Vögeln bestand unsere Nachbarschaft sonst hauptsächlich aus Insekten. Riesengrillen bevölkerten unsere Rucksäcke und deren Tragesysteme und die sich dazugesellende Riesensandspinne (Größe einer halbwüchsigen Vogelspinne) durfte nur deshalb bleiben, weil wir hofften, dass sie erstere Bewohner verzehren könnte. Neben Ameisen und Käfern besuchte uns eines Tages auch eine 1,3m lange, vermutlich giftige Schlange – Die haben wir nicht zu uns ins Zelt gebeten, auch wenn sie vielleicht auch Grillen frisst… Um 3 in der früh wurden wir gelegentlich von kauenden, schmatzenden, prustenden, unseren Strauch fressenden Kühen geweckt, aber Gott sei Dank waren sie so nett unser Zelt nicht niederzutrampeln.
Natürlich statteten wir auch den Lobo Marinos (Seelöwen) wieder einen Besuch ab und Kevin hatte den größten Spaß sie mit der neuen Kamera von ihrer Schokoladenseite zu erwischen.
Am 30. Dezember hatten wir die gute Idee, wie schon im Jahr zuvor, wieder Herzmuscheln zu essen. Wir buddelten einige hundert dieser delikaten Tierchen aus dem Strand und bereiteten sie in lecker Gemüsesauce ganz frisch zu – Ein Festmahl…von dem wir Stunden später noch was haben sollten.
Was wir nicht ahnen konnten war, dass gerade Rotalgensaison ist. Diese spezielle Algenart kommt nur 10 Tage im Jahr in Küstennähe vor und macht für diese Zeit sämtliches Seafood ungenießbar.
Fischvergiftung ist etwas, dass wir niemandem wünschen. Die ganze Nacht über pflanzten wir Tretminen in die Dünen. Muschelsuppe aus allen Enden – Kevin schaffte es sogar 3 dieser kleinen Biester durch die Nase wieder ans Tageslicht zu befördern…
Von unseren nächtlichen Dünenbesuchen noch etwas angeschlagen verbrachten wir den ganzen 31. im Schatten. Am Abend verließen wir nur zweimal kurz das Zelt. Das erste Mal um 20:58 Uhr, um in Gedanken mit allen Daheimgebliebenen Silvester zu feiern und zu schauen ob wir die versprochenen Raketen sehen. Das zweite Mal machte uns der Wecker um kurz vor 12 darauf aufmerksam, dass wir raus sollten um das Feuerwerk nicht zu verpennen. Nach einer halben Stunde lagen wir aber schon wieder, immer noch von Bauchkrämpfen geplagt, in unseren Schlafsäcken.
Am 1. Jänner ging es uns aber dann schon wieder relativ gut – da waren wir die einzigen in Cabo Polonio. Während der ganze Ort im Schatten seinen Kater ausschlief feierten wir Kevins Geburtstag am Strand mit viel Sonne, Sand und Wellen. Das große Geburtstagsessen müssen wir aber noch nachholen, da sowohl unser Budget, als auch unsere angeschlagenen Mägen mit Spaghetti mit Tomatensoße zufrieden waren.
Jeden Abend machten wir einen Ausflug ins Dorf um an der einzigen Stelle mit Handyempfang unser Mobiltelefon für eine viertel Stunde in die Luft zu strecken und zu sehen ob schon ein SMS mit der Nachricht der Bankomatkartenankunft aus Montevideo gekommen ist.
Am 6. Jänner mussten wir Polonio schweren Herzens den Rücken kehren, da wir Abgabetermin für unsere 3-wöchige Zeitungskolumne (Tips-Freistadt) hatten. Es gibt nicht viele Orte in Südamerika von denen uns die Abreise so schwer fällt wie von diesem Flecken Sand.
So marschierten wir zwangsweise die 8km über die Dünen zurück zur Strasse und stoppten Richtung Internet. Unser erster Lift war eine Familie aus Montevideo, die uns nach La Paloma mitnahm und uns, unser Kartendilemma kennend, sogar ihr Haus in Montevideo zur Verfügung gestellt hätte (auch wenn sie noch 2 Wochen Urlaub in Aguas Dulces machen würden). Die kennen dich grad mal eine halbe Stunde und bieten dir an in ihrem Haus zu wohnen…Das gibt’s nur in Uruguay!
Nachdem wir in La Paloma den Bericht geschrieben und verschickt hatten, stoppten wir noch Richtung Montevideo. Unser zweiter Lift an diesem Tag nahm uns auch bis in die Hauptstadt mit und lud uns sogar noch zum Essen ein. Manche Menschen sind fast zu nett für diese Welt…
In Montevideo fanden wir glücklicherweise eine Bank, die uns mit Kevins komplett verbeulter Kreditkarte trotzdem Geld gab. Nicht mehr am Hungertuch nagend (zuletzt hatten wir nur noch 300 Peso = 10 Euro – nicht mal in Uruguay ist das viel Geld) sitzen wir jetzt in Montevideo und warten auf Post…

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

For dinner, we went out, but at breakfast the next morning we had a donut
is great (they had m ''& ms on them. So if you plan one, here
are few more birthday games ideas for different
themes of birthday parties. This is done with several teams of children can see and hunt for something, we tell them.


Look at my weblog: 18th birthday party ideas
My webpage: 5th Birthday Party Ideas

Anonym hat gesagt…

(Thank you rounds are always welcome, of course.
Brazenhead is a great place to go with your family or for
a business lunch or dinner, but if you are looking for a party atmosphere, this isn't it. Her father, Bruce Paltrow, produced the critically acclaimed TV series that is considered the precursor to many medical shows today, St.

Feel free to visit my blog post - pub quiz team names

Anonym hat gesagt…

Password protection is an ideal way to protect
sensitive information you prefer only those authorized
have access to. (US). Out of town guests will feel especially welcome if you give
them special attention at the reception.

Here is my website wedding website advice

Anonym hat gesagt…

D Minor:. As an alternative, it will most likely be far more powerful for you to learn about audio and chord idea.
][.

Check out my web site :: piano chords and keys tutorial
my website: piano chords and lyrics of way back into love

Anonym hat gesagt…

Twitter allows all its fans to access the profile of whom they like to without reconnaissance.

There is nothing illegal in buying Twitter followers.
In this brief post I'm heading to be sharing with you anything I know about this topic, as nicely as the greatest areas to get what you're searching
for.

Here is my blog - http://socialbears.com/twitter-followers/

Anonym hat gesagt…

D Minor:. The sooner you memorize some chords, the easier will be for you to perform plenty of styles of music.

The last type of chords we will discuss in this
article are spread voicings.

Have a look at my blog; piano chords amazing love

Anonym hat gesagt…

Have you ever considered about adding a little bit more than just your articles?
I mean, what you say is important and everything.
Nevertheless just imagine if you added some great visuals or video clips to give your posts more,
"pop"! Your content is excellent but with images and clips, this blog could certainly be one of the best in its niche.

Wonderful blog!

my page :: 13th birthday party ideas

Anonym hat gesagt…

Play filmmakers, Celebrity Charades Amityville Horror.

Party packages include admission, skate rentals, party favors, soda, ice cream, balloon bouquet and more.

Traditional board games like musical chairs relay, dancing paper, and many others.


Here is my blog post: 10th Birthday party ideas

Anonym hat gesagt…

Douching and unique scented bathroom items can upset the pure stability of bacteria in the vagina and make
yeast infections much more possible. Nylon underclothing may also cause an allergic reaction in some woman.
Candida bacteria feed on other weakened friendly bacteria in the human body.


Visit my web page ... chronic yeast infection and pregnancy

Anonym hat gesagt…

This is because they have a high number of satisfied clients who have purchased likes and fans in bulk and are reaping the immense benefits.

If it is a new product, a gift, the introduction of a new group or even the details of the products and services, Facebook provides an easy
field of advertising. Buy facebook fans or buy twitter followers is a way to
increase the frequency of customer visits to your site and in other way, to bring more potential customers to your business.


Feel free to visit my web site: Buy Facebook Fans Cheap
My web page - Increase facebook fans

Anonym hat gesagt…

squares with various tea leaves and tea flavors inside each square.
Even Halloween parties with the very best Halloween
costumes can get dry after everyone's seen the costumes to be seen and passed out the candy to the beggars. Every Halloween party that people remember later in the year by saying things like "Do you remember so-and-so's Halloween party last year.


Review my blog post; office space
my web site: edmunds

Anonym hat gesagt…

They buy Twitter followers as Twitter is an effective
marketing platform as much as it is a social networking media.
You would come across so many facebook admirers in your mundane life who make a frequent use of facebook on a daily basis.
You can repeat the process and make as many new lists as you like.


Feel free to visit my site: Increase Twitter Followers

Anonym hat gesagt…

Password protection is an ideal way to protect sensitive information
you prefer only those authorized have access to. 5. If necessary, place a polite reminder on your sign-in page that this
is not an informal website, and that distasteful comments will be removed.



Here is my weblog - wedding website advice
My web site: wedding website advice

Anonym hat gesagt…

DJ spins out on Saturday nights. Local country clubs are offering trivia fun for as
little as forty dollars per couple. The Bull's Head Pub, Bangkok.

Here is my site; great pub quiz names